Satzung

Hier haben wir die Satzung für unsere Genossenschaft als PDF zum Download bereit gestellt.

Häufige Fragen zur Satzung

Kündigung

Bleibt es nach Ablauf der ersten drei Geschäftsjahre auch im Anschluss bei der gegebenen Kündigungsfrist?

Es handelt sich um eine “rollierende” Frist. Es bleibt immer bei drei Jahren. Wenn Mitte 2020 gekündigt wird, wird der Geschäftsanteil zum Ende des Geschäftsjahres 2023 ausgezahlt, wird Mitte 2021 gekündigt, erfolgt die Auszahlung Ende 2024.

Pflichten der Mitglieder

Kann die Genossenschaft Informationen über meine private, finanzielle Lage einfordern?

Die Satzung basiert auf einer Mustersatzung des Genossenschaftsverbandes für unterschiedliche Genossenschaftsarten. Diese Absätze treffen nur für Einkaufsgenossenschaften zu. Da es zu unseren Mitgliedern in aller Regel keine  Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gibt,  sind die entsprechenden Offenlegungspflichten auch irrelevant.