? Einladung zu zweiten Infoabend am 28.10. um 19:00 Uhr

Die Genossenschaft macht gute Fortschritte!
Sie ist gegründet worden, wir haben einen Aufsichtsrat gewählt und der Vorstand wurde ernannt.
Mittlerweile sind ca. 150 Beitrittserklärungen eingegangen, herzlichen Dank an Euch! Es ist jedoch auch so, dass wir nahezu jeden brauchen, der ernsthaftes Interesse angemeldet hat. Deshalb unsere große Bitte an Euch:
Füllt die Beitrittserklärung aus!
Und dann gibt es vier Möglichkeiten:
1. Ihr gebt sie im Adler ab
2. Ihr schickt sie mit der Post an die Adresse des Schwarzen Adlers
3. Ihr sendet uns per Mail einen Scan von der ausgefüllten Beitrittserklärung oder
4. Ihr kommt am 28. Oktober 2019 um 19:00 Uhr zu unserer zweiten Infoveranstaltung in den Adlersaal. Dort könnt Ihr das Formular auch vor Ort ausfüllen und uns geben.

Unser Businessplan liegt dem Genossenschaftsverband zur Prüfung vor. Im verbalen Teil haben wir viele Eurer Ideen für Veranstaltungen aufgegriffen. Im Zahlenwerk haben wir in der Wirtschaftlichkeitsrechnung Planwerte für die nächsten 5 Jahre aufgeführt. Wir sind dabei von 275 Anteilen ausgegangen, die gezeichnet werden müssen.

Die Kulturinitiative Schwarzer Adler soll als Verein erhalten bleiben, allerdings in enger Zusammenarbeit mit der Genossenschaft. Hierüber gab es erste Gespräche, auch darüber, dass wir die Konzerte um eine neue Stilrichtung erweitern wollen.

Es gibt also viel zu berichten!

Daher laden wir alle Interessierte zu unserem zweiten Infoabend am 28. Oktober um 19:00 Uhr in den Schwarzen Adler ein.

Wir hoffen sehr, dass wir Euch an diesem Abend schon den (oder die) neuen Geschäftsführer vorstellen können, also diejenigen, die den Adler in Zukunft tatsächlich betreiben werden. Für Eure Anregungen und Fragen stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bis dahin,

Euer Initiatorenkreis

Schreibe einen Kommentar